Sowasvon 009 Various Artists Free Album Compilation

Die neunte Veröffentlichung auf dem Label Sowasvon ist eine Compilation mit insgesamt zwölf Titeln, die von zwölf verschiedenen Künstlern produziert wurden.  Mehr

Veröffentlicht unter Feiern, Hoeren, Releases | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DAS HAETT ES FRUEHER NICHT GEGEBEN #74: Brothers

Unser Podcast mit der Nummer 74 stammt vom Berliner DJ-Duo Brothers, die auch einzeln als Isabeau Fort und Lolissa schon durch Podcasts und Gigs aufgefallen sein sollten. Bei einer Party in Marburg sind Jana und Lola nicht nur Freundinnen geworden, sondern schlossen sich danach auch als DJ-Team zusammen, um gemeinsam das Publikum für ihren Mix zu begeistern. Diesen Mix beschreiben sie als romantic Deep und Tech House, wobei sich hier die gleiche Liebe für fette Basslines und melodische Klänge, gepaart mit einer guten Dosis Vocals, vereint.
Wir wünschen gute Unterhaltung mit dem Mix von Brothers für unsere Podcast-Reihe.
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Podcast | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Möhre Rekorder 003 Shlerner – RAW

Die dritte Veröffentlichung auf dem Label Möhre Rekorder, ist von Shlerner aka Schlepp Geist & Daniel Czerner. Wie der Titel der EP „RAW“ schon vermuten lässt, kann man sich auf ziemlich rohen Sound freuen.
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Releases | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ritter Butzke Studio Data 010 Various Artists – Split EP

Mit der Split EP sind seit heute fünf neue Tracks von 6 Artists auf dem Markt. Das Ritter Butzke Studio Release bietet eine große musikalische Bandbreite und überzeugt mit fein ausgearbeiteten Stücken.
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Releases | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Kreise der Familie

Danke Musik. Du begleitest uns im Alltag und lässt uns dann und wann auch aus diesem entfliehen. Machst uns fertig, zumindest dann, wenn wir schweißnass den Club verlassen und müde in die Morgensonne blinzeln, bringst uns immer wieder mit wunderbaren Menschen zusammen und bist auf so viele Fragen die ehrlichste Antwort. Seit nunmehr vier Jahren bündeln wir unsere Liebe für die elektronische Musik in DAS HAETT ES FRUEHER NICHT GEGEBEN. Anfänglich nur auf Facebook, etablierte sich schnell unser Blog und der Podcast, der bis zum heutigen Tag 1.035.262 Plays vorzuweisen hat. Mehr

Unser Laster mit Ida Daugaard und Canson im Bahnwärter Thiel – Gewinne 2 Gästelistenplätze

Seit dem letzten Wochenende hat der Bahnwärter Thiel wieder geöffnet und präsentiert uns diesen Freitag, 04.11.2016 mit Ida Daugaard, Canson und unserem 959er ein delikates Lineup.
Im Bahnwärter Thiel selbst hat sich einiges getan, sowohl die Anlage wurde durch eine Funktion One stark aufgerüstet und auch der Lärmschutz wurde verbessert! Dazu wurden um die Kulturstätte eine vier Container hohe Mauer gebaut.
Wir freuen uns auf die großartige Zeit im wieder aufgebauten Club und verlosen zu diesem Anlass zwei Gästelistenplätze.

Die Gewinner der Gästelistenplätze wurden per Email benachrichtigt!

Mehr

Veröffentlicht unter Clubs, Feiern | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

DAS HAETT ES FRUEHER NICHT GEGEBEN #72: Marc DePulse

Ausgabe 72 stammt vom Tausendsassa Marc DePulse. Er ist nicht nur auf zahlreichen namhaften Labels wie Noir Music, Heinz Music, Ostwind Records, Einmusika Recordings, Freude Am Tanzen Recordings, Katermukke oder Definition Music vertreten. Er hat ebenso eine eigene Podcastreihe mit dem Namen How I Met The Bass ins Leben gerufen, in deren Episoden jeder Künstler von seinen Anfängen in der elektronischen Szene musikalisch erzählt. Des weiteren schreibt er eine Kolumne für das FazeMag und ganz nebenbei sieht man mit einem Blick auf seinen Gig-Kalender, dass er verdammt viel unterwegs ist. Auf einen Remix möchten wir besonders eingehen, er wurde zum Titel „Back To The Source“ von Just Her & Allies For Everyone erstellst und erscheint am 12.10.2016 auf Einmusika Recordings.
Wir wünschen euch viel Spaß mit Marcs energiegeladenen 200 Minuten.
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Podcast | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

7 Years Lost | Das Ritter Butzke Jubiläum

Ritter Butzke wird sieben. Jetzt klingt sieben ja noch nicht so richtig erwachsen – und das ist auch genau der Charme, der uns selbst immer wieder in den Berliner Club zieht. Nichts wirkt komplett fertig, gesattet oder mit anderen Worten: langweilig. Hier gilt nach wie vor der Prämisse: Jede Party ist wieder neu und verspricht Aussergewöhnliches. Mehr

Veröffentlicht unter Bilder, Clubs, Feiern, Freunde, Moegen, Szene | 10 Kommentare

FR. 25.11.2016: DAS HAETT ES FRUEHER NICHT GEGEBEN x RITTER BUTZKE

DAS HAETT ES FRUEHER NICHT GEGEBEN GEBURTSTAGSFEIER – DIE DRITTE

Traditionen soll man pflegen und so schlägt die Crew von Das hätt es früher nicht gegeben bereits zum dritten Mal im Ritter Butzke auf. Gefeiert wird der vierte Geburtstag mit befreundeten Künstlern, Wegbegleitern und natürlich einer tanzwütigen Meute, die den Qualitätsanspruch der Jungs zu schätzen weiß.

Natürlich gibt es auch wieder 2×2 Gästelistenplätze zu gewinnen. Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr uns hier nur einen Kommentar hinterlassen. Am 24.11. werden die Gewinner hier genannt und per E-Mail benachrichtigt.
Viel Glück!

Mehr

Veröffentlicht unter Clubs, Feiern, Partys, Wo wir waren | Verschlagwortet mit , , , , , , | 80 Kommentare

DAS HAETT ES FRUEHER NICHT GEGEBEN #71: Thomas Atzmann

Unsere Nummer 71 stammt von Thomas Atzmann, auf den wir das erste Mal im Jahr 2013 aufmerksam geworden sind. In diesem Jahr hat er seine Chordophon EP auf Underyourskin Records veröffentlicht sowie eine weitere, die Roads EP. Einige Remixe folgten, wir sind schon gespannt, was als nächstes von ihm zu hören sein wird!
Sein musikalisches Talent stellt er aber nicht nur beim Produzieren unter Beweis, sondern auch bei seinen ausgefeilten DJ-Sets, die uns jedes Mal wieder mitreißen. Nebenbei hat Thomas auch noch das “Ganz weit draußen”-Festival, welches jedes Jahr in der Nähe von Heidelberg stattfindet, auf die Beine gestellt. Jetzt aber genug der Fakten, wir wünschen viel Spaß mit 64 Minuten wundervoller Musik!
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Podcast | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Kiekebusch International Festival

Das Festival wurde leider abgesagt. Die offizielle Stellungnahme lest ihr hier: https://www.kiekebusch-openair.de/en/cancellation

Das idyllische Areal am Kiessee Kiekebusch, auf dem bereits in den Neunzigern illegale Raves passierten, hat sich seit dem Beginn der nun auf professioneller Basis stehenden Nutzung bestens als mittelgroßer Spielort etabliert. Als Ort diverser Festivals, von Krake bis Feel, nicht zuletzt aber auch als Idealstandort der legendären Wax Treatments mit dem mächtigen Killasan Soundsystem.

Erklärt mal, was Ihr damit zu tun habt und warum Ihr glaubt, dass es mit dem Kiekebusch International am 17.09.2016 ein weiteres Festival an diesem Ort braucht. Mehr

Veröffentlicht unter Feiern, Freunde, Szene | 8 Kommentare

With Compliments Label Night & Record Release

Das Label With Compliments Music ist stolz darauf, mit David Jach ihre erste Vinyl-Veröffentlichung zu präsentieren. Die drei Track-Releases sind eine Hommage an die Oldschool-House-Musik. Um das zu feiern wird das Ritter Butzke am Freitag zu einer Nacht der Komplimente. Mehr

Veröffentlicht unter Clubs, Feiern, Partys | Hinterlasse einen Kommentar

WASTELESS #2 für Freunde von Freunden

Fernab der etablierten Festivals, machen sich immer wieder engagierte Menschen auf, um im Kleinen, für Freunde und liebe Menschen ganz besondere Musikveranstaltungen zu schaffen. Zu diesen Menschen gehören auch Ricarda Rüdiger und Maximilian Birkenhagen. Mehr

Veröffentlicht unter Feiern, Freunde, Moegen, Szene | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zu alt für den Scheiß

Da hoppelt man mit Mitte 30 beschwingt über ein Festival und denkt: „Hoppla, das ist ja ein echt junges Publikum hier!“ Aber was ist, wenn das Publikum gar nicht jung ist, sondern man selbst einfach alt? Vielleicht sogar zu alt? Für all die Einhörner, Konfettikanonen und durchgefeierten Nächte?

Oh Gott, Panik kommt auf. Dazu gesellen sich spontan eintretende Rückenschmerzen, das Gesicht fühlt sich faltig an und ein unauffälliger Griff in den Schritt dient der Kontinenz-Kontrolle.  Na super, so wollte man doch nie enden! Als alter Greis auf der Tanzfläche, von all den jungen Hüpfern mitleidig angeschaut werden. Mehr

Veröffentlicht unter Kolumnen | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Arabische und israelische DJs veranstalten das erste Hummus Festival in Berlin

Eine nahöstliche Feier über das Schöne und Gute, dass Menschen zusammen bringen soll. Sonntag den 28. August, ab 14 Uhr, im Birgit&Bier.

Vor einigen Jahren haben ein israelischer DJ und ein iranischer Bar-Inhaber das NoBeef Kollektiv gegründet. Sie starteten eine Party-Initiative, die Iraner und Israelis zusammenbringen sollten, um gemeinsam in Berlin auf einer Tanzfläche den Politikern den Mittelfinger zu zeigen, die in beiden Ländern die Menschen zu Kriegshetze aufforderten. Die vier NoBeef-Partys waren ein sehr großer Erfolg. Mehr

Veröffentlicht unter Feiern, Moegen, Partys, Szene | Hinterlasse einen Kommentar