Die lustigsten und verrücktesten Geschichten über einen, kennen ja meistens die Anderen – Interview mit Mario Aureo + 2×2 GL Plätze für den RBS-Showcase in der Ritter Butzke

Anlässlich des am 20.6.2015 anstehenden Ritter Butzke Studio-Showcase in Berlin haben wir uns kurzum mit Mario Aureo unterhalten und ihn ein wenig zu seinem DJ/Producer/Labelmanager-Leben befragt. Bekannt ist er einerseits durch zahlreiche Veröffentlichungen auf Labels wie Ritter Butzke Studio, Bouq, Yippiee, WellDone! Music, Steyoyoke, Voltaire Music, Whatiplay, Dantze und vielen weiteren. Andererseits ist er ein vielgebuchter DJ, der von Berlin aus über Istanbul, Oslo und Barcelona bis nach St. Petersburg und Mexico City die Dancefloors zum Kochen bringt.

RBS_FB-Header_Showcase_004_B

Hey Mario, gibt es über dich eine lustige/nette/verrückte Geschichte über das Nachtleben/DJ-ing/Studio-Life, die du uns erzählen willst?

Da gibt es sicher so einige – aber die lustigsten und verrücktesten Geschichten über einen kennen ja meistens die Anderen! 😉

Du lebst jetzt seit einiger Zeit in Berlin, fühlst du dich schon richtig zuhause oder würdest du immer noch Hannover als deine Heimatstadt bezeichnen?

Meine Heimatstadt bleibt natürlich per Definition Hannover, aber nach nun 7 Jahren in Berlin würde ich mich zumindest nicht mehr als Touri bezeichnen!

Was gibt dir Berlin, was dir Hannover nicht geben kann?

Naja, die Vorzüge Berlins, gegenüber vielen anderen Städten auf diesem Planeten, muss ich ja, denk ich, nicht nochmal alle runterbeten. Für mich ist der rege Austausch mit befreundeten Produzenten und auch die breit gefächerte Club-Landschaft auf jeden Fall Gold wert, was die musikalische Inspiration angeht!

War Musik schon immer ein wichtiger Teil in deinem Leben?

Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, dass ich schon mit einer Drum-Machine auf die Welt gekommen bin, aber seitdem ich mit 14 zum ersten Mal in Kontakt mit elektronischer Musik gekommen bin, ist es definitiv um mich geschehen und diese Begeisterung hält auch 15 Jahre danach immer noch an!

Hattest du jemals Musikunterricht und wenn ja, für welches Instrument?

Ja klar hatte ich Musikunterricht – in der Schule. Ich bin ein echter Virtuose mit der Blockflöte…

334376_256320554391206_7258533_o

Soweit ich weiß, warst du an der SAE in Berlin, inwiefern hilft dir das damals gelernte noch bei heutigen Produktionen?

Joa, das ist in der Tat eine gute Frage, eigentlich zu wenig, um den Preis des Studiums zu rechtfertigen! Daher würde ich auch jedem, der den Audio Engineering Studiengang nur mit dem Hintergedanken antritt, dadurch ein besserer Produzent zu werden, davon abraten!

Welche Musikrichtungen haben dich am stärksten beeinflusst?

Da ich den ganzen Hip-Hop Hype nicht so wirklich mitgemacht habe und dann ja schon recht früh elektronische Musik für mich entdeckt habe, sind meine Einflüsse schon sehr auf letztere beschränkt.

Welche Aufgaben hast du bei Ritter Butzke Studio?

Ich bin Labelmanager und zusätzlich noch ein Teil der A&R Abteilung – ich bin also Mädchen für alles und darf auch ab und an mal (mit-)entscheiden, was wir so veröffentlichen.

Du bist aktuell wirklich viel unterwegs und schaffst es trotzdem noch regelmäßig neue Releases an den Start zu bringen, kannst du uns einen groben Umriss geben, wie bei dir eine Arbeitswoche aussieht?

Office, Studio, schlafen, Office, Studio, schlafen, Office, Studio, schlafen, Office Studio, schlafen, Office, Studio, auflegen, schlafen, auflegen, SCHLAFEN!

Was war dein persönliches Highlight der letzten Monate?

Endlich “Breaking Bad” zu Ende zu gucken!

10700087_817847591571830_5729070326229879672_o
Welche neuen Releases stehen bei dir in den kommenden Wochen Monaten an?

Über ungelegte Eier redet man doch nicht – aber es sind ein paar Dinge in der Planung, so viel kann ich wohl verraten…

Am 20.6.15 gibt es den nächsten RBS-Showcase in der Ritter Butzke, auf wen dürfen wir uns neben dir alles freuen und auf wen oder was freust du dich besonders?

Das komplette Line-Up sieht wie folgt aus: Stefan Z, Patryk Molinari, Madmotormiquel, Kuriose Naturale, Bela Brandes und halt dieser Mario Aureo. Ich freue mich im Endeffekt auf alle… Mit Patryk und Stefan wird die erste RBS Digital Veröffentlichung “Red Room” gefeiert, Madmotormiquel hab ich jetzt schon ein Weilchen nicht gehört, Kuriose Naturale sind immer für ein Tänzchen gut und Bela wird schon mal die Tracks seiner kommenden EP auf RBS antesten.

Wenn du Mario am Samstag in der Ritter Butzke mit seinen Label-Kollegen sehen und vor allem auch hören willst, hast du hiermit die Möglichkeit, an unserer Verlosung für 2×2 Gästelistenplätze teilzunehmen. Dafür musst du nur einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen und schon landest du im Lostopf, viel Glück!

Mario Aureo @ Soundcloud

Mario Aureo @ Facebook

Mario Aureo @ Beatport

Ritter Butzke Studio @ Soundcloud

Ritter Butzke Studio @ Facebook

Ritter Butzke Studio @ Beatport

Dieser Beitrag wurde unter Clubs, Feiern, Kuenstler, Partys abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten auf Die lustigsten und verrücktesten Geschichten über einen, kennen ja meistens die Anderen – Interview mit Mario Aureo + 2×2 GL Plätze für den RBS-Showcase in der Ritter Butzke

  1. Tobi sagt:

    Die Gewinner der Gästelistenaktion wurden soeben benachrichtigt, wir wünschen viel Spaß!

  2. Bets Feather sagt:

    Hallelujah!

  3. Pow Lee sagt:

    Weil ich heute Geburtstag habe!

  4. Paule sagt:

    And the beeeat..;) würde mich fast schon wahnsinnig über Gästeliste freuen!

  5. Shiv sagt:

    Hi, I’m interested in getting a guest list spot as well! 🙂

  6. Gisela Kutschinski sagt:

    A ritter dance a day keeps the doctor away! 🙂

  7. Philipp sagt:

    Hi, ich würde mich auch wahnsinnig über Gästelisteplätze freuen!

  8. Clarissa Steinhöfel sagt:

    Hi, ich würde mich wahnsinnig über Gästelisteplätze freuen!

  9. Johanna sagt:

    Als ebenso gebürtige Hannoveranerin wäre es mir eine große Freude, mit Mario und Co. zusammen in der Butzke zu feiern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.