40 Jahre David Dorad

„Urgestein“, „Techno-Legende“, „Vollblut-DJ“ – Wenn von David Dorad die Rede ist, geizt keiner mit ehrfürchtigen Komplimenten. Bachstelzen hier, Bar 25 da… Wer ihn nicht kennt, hat vermutlich noch nie einen Berliner Club von innen gesehen und hält Techno für einen Staubsauger-Roboter. Den nicht enden wollenden Schwall an Respekt, Bewunderung und Lobgesängen hat er sich zwar redlich verdient, aber anstatt in den Kanon über seine Hype-Resistenz und langjährigen Dienst an der Berliner Clubkultur einzusteigen, sagen wir einfach: Happy Birthday, lieber David Dorad! Es waren wundervolle Jahrzehnte (!) mit dir, Tassen hoch auf die nächsten!

Das Ritter Butzke wird die Feierlichkeit ausrichten und hat sich fest vorgenommen, es richtig krachen zu lassen – was nicht allzu schwer werden dürfte, wenn das Geburtstagskind ein Brett nach dem andern rausballert.

de-1219-774065-643757-front

Als illustre Geburtstagsgäste bringt der Künstler außerdem ein paar seiner nicht minder namenhaften URSL-Kollegen mit: Madmotormiquel, Schlepp Geist und Canson. Bei einer Institution wie ihm, wundert es nicht, dass sich auch das restliche Line-Up liest, wie das Who-is-Who der Berliner Clubszene. Also kommt und feiert auf vier Floors den Ausnahme-DJ David Dorad!

Die Gewinner der 2×2 Gästelistenplätze wurden via Mail benachrichtigt. Viel Spaß beim Feiern!

LINE UP
Dieser Beitrag wurde unter Clubs, Feiern, Freunde, Partys, Szene veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

31 Antworten auf 40 Jahre David Dorad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.