DAS HAETT ES FRUEHER NICHT GEGEBEN #59: Rafaele Castiglione

Für die 59. Ausgabe unserer Podcastreihe ist Rafaele Castiglione zuständig. Der aus Fürth stammende Künstler hat sein musikalisches zu Hause bei Amselcom gefunden, wo er auch schon zahlreiche Tracks veröffentlicht hat. Des Weiteren hat er auf Beatwax Records und Wasabi Recordings Releases herausgebracht.

Rafaele_Castiglione_AmselcomRafaele ist für seine feinfühlige und gerne auch mal experimentelle Art zu produzieren und aufzulegen bekannt, was er mit dem bald erscheinenden Track „Ayahuasca“ (Amsel008) erneut unter Beweis stellt.
In dem für uns entstandenen Podcast kommt vor allem seine Liebe zur orientalischen Musik zum Vorschein, dennoch überrascht er auch immer wieder mit unglaublich groovigen und zugleich unaufgeregten, treibenden Stücken. Wir sagen schon mal Danke Rafaele und wünschen euch viel Spaß mit diesem Hörgenuß!

Tracklist:
01 Drew Gragg – 1
02 Jacob Groening – Haidi (Ninze Remix)
03 Anton Feine – The Sun
04 Roi Okev – Never Sleep
05 Viken Arman – Hope
06 El Mundo & Satori – Ouy Ni Si Tra
07 Matteo Spedicati – Smoking Mirrors
08 Oceanvs Orientalis – Chalabiya
09 Victor Norman – Sleeping Boulders
10 Madmotormiquel – Bits N`Bats
11 Bernstein – Babel
12 Aparde – Prologue Feat. Anne (Powel rmx)

Rafaele Castiglione:

Rafaele Castiglione @ Facebook
Rafaele Castiglione @ Soundcloud
Rafaele Castiglione @ Resident Advisor
Rafaele Castiglione @ Beatport
Rafaele Castiglione @ Deejay.de

Amselcom:

Amselcom @ Facebook
Amselcom @ Soundcloud
Amselcom @ Beatport

Dieser Beitrag wurde unter Hoeren, Podcast abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.