Joel Enzo – Die kleine Reise

Jeder von uns war schon einmal auf Reisen!

Unterwegs in ein fernes Land, in eine unbekannte Stadt oder einfach mit dem Bus zu den Großeltern. Es gibt viel zu erleben und viel zu entdecken: Sehen, Hören, Riechen – all unsere Sinne werden angesprochen und dabei von unserer Wahrnehmung gelenkt.

Ebenso gibt es neben diesen räumlichen auch die spirituellen Reisen. Fahrten in die Weiten unserer Gedanken, in die bunte Welt unserer Gefühle und in die Tiefen unserer Herzen. Und auf genau so eine Reise nimmt uns der in Berlin wohnhafte Joel Enzo mit. Wir tauchen ein in seine Musik, werden von unseren Ohren geführt und überlassen es unserer Fantasie, das Gehörte in Bilder und Emotionen zu verarbeiten. Dabei werden wir mitgenommen in eine Welt voller Melodien und Harmonien und erleben in knappen 64 Minuten eine kurze, aber sehr intensive und tiefgehende Tour.

Hat man erst einmal angefangen sich auf diesen Ausflug einzulassen, so scheint es schon nach kurzer Zeit kein Zurück mehr zu geben, denn eh wir uns versehen entwickelt er sich weit über das Geistige hinaus: Unsere Beine beginnen ihre eigene kleine Reise und tragen uns tanzend von einem Ort zum anderen. Wohin sie uns wohl führen werden?

Dieser Beitrag wurde unter Sets veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Joel Enzo – Die kleine Reise

  1. Bern sagt:

    Nice nice Joel….eine schöne kleine Reise 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.