Man ruft durch die Wohnung: Wir brauchen jemanden, der eine Akustikgitarre einspielt – Und in 15 Minuten ist das Ding drin | Interview mit Traumtaenzer

Das DJ- und Produzentenduo aus Berlin ist umgeben von Musik und Menschen, die Musik machen. Das kann natürlich sehr dabei helfen, wenn man Inspiration oder auch mal ein Gitarrensolo sucht. Wie uns die Beiden verraten haben, können wir in der nächsten Zeit einiges von ihnen erwarten. Einen Original Mix präsentieren wir euch schon heute. Wie Groupies auf die Zwei reagieren und wo sie sich in einigen Jahren sehen, lest ihr hier und jetzt.

Nicht noch so ein „House-Projekt“, oder etwa doch? Erzählt mal, was euch so ausmacht und was ihr vorhabt.

Tobi

Hahaha gibt’s da etwa schon andere?
Tatsächlich war es einfach ein Prozess bei dem dann dieser Sound entstanden ist. Wir haben es uns nicht vorgenommen genau in diese Richtung zu produzieren. Durch unser kreatives und musikalisches Umfeld, das eben nicht nur elektronische Musik macht, bekommen wir sehr viel Input, den wir auch versuchen in unsere Musik einfließen zu lassen.

Gregor

Außerdem wohne ich mit drei richtig guten Musikern zusammen, wodurch ein ständiger Fluxus und ein Kommen und Gehen von noch mehr Musikern an der Tagesordnung ist. Das wirkt sich schon ziemlich auf unser musikalisches Tun aus, weil wir auf diese Weise viel kompetentes Feedback bekommen und mit vielen verschiedenen Instrumentalisten Aufnahmen machen können. So entstehen ganz wilde Zusammenarbeiten, wie man in Zukunft auch hören wird.

Tobi

Das ist wirklich lustig, man geht aus dem Zimmer und ruft durch die Wohnung: „Wir brauchen jemanden, der eine Akustikgitarre einspielt.“ Und innerhalb von 15 Minuten ist das Ding drin.

Traumtaenzer1Wie habt ihr beiden eigentlich zueinander gefunden?

Gregor

Im letzten Jahr sind wir beide aus verschiedenen Städten nach Berlin gezogen, um unser Studium zu beginnen und da unsere Hochschule sehr klein ist, lernt man unweigerlich jeden Studenten mehr oder weniger kennen.

Tobi

Weil Gregor ein echtes Mixingwunder ist, habe ich ihn gefragt, ob er nicht mal Lust hätte einen meiner Songs zu mixen. Beim gemeinsamen arbeiten ist uns aufgefallen, dass wir eigentlich ziemlich auf einer Wellenlänge liegen und haben die ein oder andere lange Studionacht miteinander verbracht (mit viel Bier und für Gregor viele Zigaretten) und letztendlich ist das Traumtänzer-Projekt dabei raus gekommen.

Wie erklärt ihr einem tauben Menschen, was ihr macht?

Gregor

Vermutlich in Gebärdensprache!

Tobi

Oder irgendwas malen, mit vielen bunten Farben und gaaaaaaaanz vielen Herzen! Ich glaube mit Farben kann man am ehesten ausdrücken, was man beim Musik hören / machen fühlt?!

Warum sollte man unbedingt auf eure Party kommen?

Gregor

Wir haben Keeekse.

Tobi

Richtig. Wir haben Kekse.

Wen wollt ihr auf eurer Party nicht sehen?

Tobi

Menschen, die andere Menschen nicht sein lassen, wie sie möchten. Auf einer guten Party sollte man sich frei entfalten können, solange man keinen anderen damit einschränkt und das Schönste am gemeinsamen Feiern ist doch das Wir-Gefühl, was bei so einer langen Partynacht entsteht. Außerdem würd ich meinem Chef auch nicht so gern begegnen, das wäre irgendwie strange.

Gregor

Ganz klar Leute die selber nicht in der Lage sind sich fallen zu lassen und in die Musik einzutauchen und deshalb versuchen durch Stress den Anderen die Laune zu verderben. Wir freuen uns einfach über jeden gut gelaunten Traumtänzer!

Was flüstern euch die Groupies ins Ohr?

Tobi

Habt ihr eine Altersbeschränkung auf eurer Seite?

Gregor

Geflüstert wird schon lang nicht mehr.

Wo seht ihr euch in 5 Jahren?

Tobi

Auf jeden Fall irgendwo im Musikkosmos. Die Frage ist nur wo es einen hintreibt. Am liebsten und sehr wahrscheinlich auch noch hinterm DJ Pult.

Gregor

Ich mache mir da momentan noch nicht so viele Gedanken. Ich werde einfach in 5 Jahren gucken wo ich dann stehe. Wenn du willst ruf ich euch dann an!

Danke für eure Zeit.

 

 

Traumtaenzer @ soundcloud

Traumtaenzer @ facebook

Dieser Beitrag wurde unter Newcomer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Man ruft durch die Wohnung: Wir brauchen jemanden, der eine Akustikgitarre einspielt – Und in 15 Minuten ist das Ding drin | Interview mit Traumtaenzer

  1. Jens sagt:

    Sehr schöner Track!

  2. Traumtänzer sagt:

    Wir spielen am 1.12 im Lichtpark! am 6.12 im Projekt 42 in Mönchengladbach und im nächsten Jahr wird es auch einige shows geben. Auf: https://www.facebook.com/traumtaenzermusik werden wir alles immer bekannt geben 🙂

  3. Peter Pan sagt:

    Nette Jungs! Wo kann man die beiden denn mal live erleben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.