URSLRMX001: David Dorad – Streets of Mexico – The Remixes

Am Montag, dem 8. Februar, erscheinen vier neue Remixe zu „Streets of Mexico“ von David Dorad auf URSL. Die URSLRMX001 bezieht sich auf die gleichnamige EP mit Katalognummer 20, die bereits im Dezember 2014 veröffentlicht wurde und neben dem Original finden sich vielseitige Interpretationen.

Der Pressetext: „From Norway to Switzerland over Belgium back to Germany“ deutet bereits darauf hin, dass hier verschiedene, internationale Einflüsse allein durch die Auswahl der Remixer zusammentreffen. Namentlich besteht diese Auswahl aus den Norwegern Ost & Kjex, welche auch gerade mit Freedom Wig ihr Album-Release auf Diynamic feierten, dem Schweizer Don Ramon, dem Belgier DkA sowie den URSL Label-Chefs Soukie & Windish höchstpersönlich. In allen Remixen erkennt man das prägnante wie dunkle, spannungsvolle Grundthema des Original-Tracks, das Ost & Kjex ins Dramatische zu steigern wissen. Don Ramon mag es eher minimal-grooviger und DkA weiß es ebenso groove-betonter noch zu steigern. Die Steigerung dessen kommt von Soukie & Windish, die mit ihrem Remix-Beitrag auch den Einzug in so manches Techno-Set erhalten dürften. Nicht zuletzt damit zeigt sich die eingangs erwähnte Vielseitigkeit dieser Veröffentlichung.

David Dorad – Streets of Mexico (Ost & Kjex Remix)

David Dorad – Streets of Mexico (Don Ramon Remix)

David Dorad – Streets of Mexico (DkA Remix)

David Dorad – Streets of Mexico (Soukie & Windish Remix)

David Dorad – Streets of Mexico

URSLRMX001
David Dorad – Streets of Mexico – The Remixes
Release: 08.02.16

 

URSL @ Facebook

David Dorad @ Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Hoeren, Releases abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.