Archiv des Autors: Torben

Das haett es frueher nicht gegeben #89 Adisyn

Unser Podcast mit der Nummer 89 wurde von Matt Postrel aka Adisyn gemixt. Matt lebt in Miami, Florida und ist als Produzent besonders durch die Veröffentlichungen seiner EPs „Breathe“ und „Depature“ auf dem Label Kindisch im letzten bzw. diesen Jahr aufgefallen. Auf der Get Physical Music Compilation: „Sessions – Selected Tracks, PT.6“, die von m.O.N.R.O.E. und Adisyn gemixt wurde, ist auch der Track „Microdose“ enthalten, den die beiden Brüder zusammen produzierten. Der atmosphärische, deepe Groove seiner Produktionen spiegelt sich auch in den Sets von Adisyn wider.
Wir freuen uns, dass wir auch ein Set in diesem Stil für unsere Podcast-Reihe präsentieren können und wünschen euch auch viel Vergnügen mit dem einstündigen Mix von Adisyn.
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Podcast | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das haett es frueher nicht gegeben #88 Arilu

Die 88. Ausgabe für unsere Podcast-Reihe wurde von der aus Berlin stammenden Arilu gemixt. Ihre seit der Kindheit bestehende Naturverbundenheit bzw. Vorliebe für Klänge sowie Melodien der Natur inspirieren sie und spiegeln sich so auch in ihren Sets wider. So passt auch Arilus erster Gig 2017 bei der Nation of Gondwana perfekt ins Bild. Mit dem Label Seaside Trip sowie den Plattformen Who’s That Girl? und Echoes from Venus hat Arilu bereits für ihre Musik passende Netzwerke gefunden. Sie versteht ihre DJ-Sets als zeitlose Musikreisen durch Kulturen, Instrumente und Melodien, die alle von tiefen spirituellen Bedeutungen durchdrungen sind.
Wir wünschen euch eine angenehme Musikreise mit dem Podcast von Arilu.
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Podcast | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Das haett es frueher nicht gegeben #87 Jonas Saalbach

Die erste Podcast-Ausgabe für das Jahr 2018 bzw. Nummer 87 wurde für uns von Jonas Saalbach gemixt. Der Berliner tourt seit Jahren national wie international und ist als Produzent mit seinen Tracks oder Remixen auf Labels wie unter anderem: Moodmusic Records, Bedrock Records, Katermukke, Underyourskin Records, Chapter 24 Records, OFF Recordings und Auditive aufgefallen. Besonders erwähnt sei in diesem Zusammenhang aber das Label Einmusika Recordings, auf dem neben EPs seine Alben „Ancient Lake“ und „Perspective“ veröffentlicht wurden. Dort wird auch dann demnächst seine „April“ EP erscheinen und wir freuen uns, dass der Titeltrack sowie „Filo“ bereits in diesem Set für unsere Podcast-Reihe zu hören sind. 
Wir wünschen euch auch viel Hörvergnügen mit dem einstündigen Mix von Jonas Saalbach.
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Podcast | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das haett es frueher nicht gegeben #84 Guzy

Mit der Nummer 84 begrüßen wir den aus Marburg stammenden Berliner David Guzy in unserer Podcast-Reihe. David begann als „Guusbert“ Hip Hop und Funk aufzulegen, ehe er – beeinflusst durch seinen Freund Jonas Saalbach – als „Guzy“ zur elektronischen Musik gekommen ist. Seine Vorliebe für deepen, melodischen House zeigte sich kürzlich auch als Produzent in Koproduktion mit Foreign Guest mit der „Morva Ep“ auf Underyourskin Records. Durch seine DJ-Sets konnte Guzy ebenso wie in renommierten deutschen Clubs auch im Schweizer Hive Club oder im B018 (Beirut) für Aufsehen sorgen. Mit einem knapp einstündigen Podcast wünschen wir viel Vergnügen.
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Podcast | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das haett es frueher nicht gegeben #81 Talul

Unsere Podcast-Serie wird mit der Ausgabe 81 von Feras Kabbara, der unter dem Namen Talul besser bekannt sein sollte, bereichert. Der gebürtige Dresdner gründete sein Soloprojekt Talul im Jahr 2012 und machte sich zu der Zeit vor allem mit Edits schnell einen Namen.
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Podcast | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

One Night Stand // 9.6. // Ritter Butzke

Von einem einmaligen Gastspiel im wortwörtlichen Sinne kann wohl beim One Night Stand am 9.6.17 im Ritter Butzke die Rede sein. Wie beim Blick auf das Line-Up im Beitrag schnell klar wird, hat es auch die zweite Runde der Reihe One Night Stand wieder in sich.

Wer nicht unter 21 Jahre ist und sich die einmalige Party auf drei Floors und Kuschelecke am Freitag nicht entgehen lassen will, kann sich bei uns einfach direkt 2×2 Gästelistenplätze sichern. Kommentiert uns unter diesem Artikel, auf wen ihr euch bei One Night Stand besonders freut. Die Gewinner der Verlosung werden am Donnerstag von uns per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück! Mehr

DAS HAETT ES FRUEHER NICHT GEGEBEN #74: Brothers

Unser Podcast mit der Nummer 74 stammt vom Berliner DJ-Duo Brothers, die auch einzeln als Isabeau Fort und Lolissa schon durch Podcasts und Gigs aufgefallen sein sollten. Bei einer Party in Marburg sind Jana und Lola nicht nur Freundinnen geworden, sondern schlossen sich danach auch als DJ-Team zusammen, um gemeinsam das Publikum für ihren Mix zu begeistern. Diesen Mix beschreiben sie als romantic Deep und Tech House, wobei sich hier die gleiche Liebe für fette Basslines und melodische Klänge, gepaart mit einer guten Dosis Vocals, vereint.
Wir wünschen gute Unterhaltung mit dem Mix von Brothers für unsere Podcast-Reihe.
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Podcast | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FR. 25.11.2016: DAS HAETT ES FRUEHER NICHT GEGEBEN x RITTER BUTZKE

DAS HAETT ES FRUEHER NICHT GEGEBEN GEBURTSTAGSFEIER – DIE DRITTE

Traditionen soll man pflegen und so schlägt die Crew von Das hätt es früher nicht gegeben bereits zum dritten Mal im Ritter Butzke auf. Gefeiert wird der vierte Geburtstag mit befreundeten Künstlern, Wegbegleitern und natürlich einer tanzwütigen Meute, die den Qualitätsanspruch der Jungs zu schätzen weiß.

Natürlich gibt es auch wieder 2×2 Gästelistenplätze zu gewinnen. Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr uns hier nur einen Kommentar hinterlassen. Am 24.11. werden die Gewinner hier genannt und per E-Mail benachrichtigt.
Viel Glück!

Mehr

Veröffentlicht unter Clubs, Feiern, Partys, Wo wir waren | Verschlagwortet mit , , , , , , | 80 Kommentare

ADTVV003: Jonas Saalbach & Samuel Fach – Vital Signs

Das Bremer Label Auditive veröffentlichte kürzlich den Titel Vital Signs der Wahlberliner Jonas Saalbach und Samuel Fach. Neben dem Original Mix finden sich noch starke Remixes auf der Platte, zum einen von Mira und Chris Schwarzwälder, zum anderen von Third Son aus London. Dass die Platte auch äußerlich besonders, belegt das Video im Beitrag.
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Releases | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ritual Nomade Germany

Wir stellen ja bekanntlich gern besondere Festivals vor, die eine intime, familiäre und naturverbundene Atmosphäre schaffen. Die Erstausgabe des Ritual Nomade vom 06. bis 07.08.2016 auf einem Gut in der Nähe von Köln passt da genau ins Bild.

Mehr

Veröffentlicht unter Partys | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Greenwood Festival 2016 – Gewinne 1×2 Gästelistenplätze

Vom 15. – 17. Juli 2016 findet auf dem Festivalgelände Kiekebusch See bei Berlin das Greenwood Festival statt. Ein Leitspruch der Open Air Veranstaltung ist unter anderem: „Freiheit und Liebe in purer Natur“ und neben einem qualitativ wie quantitativ starken Lineup sollen die Besucher hier miterleben sowie mitgestalten, wozu die vielseitigen Workshops rund um das Festival einladen. Bei uns habt Ihr zudem exklusiv die Möglichkeit mit eurer Begleitung für lau beim Greenwood Festival dabei zu sein – mehr dazu im Artikel.

Mehr

Veröffentlicht unter Feiern, Partys | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Newcomer Paul Paavo

Der DJ Paul Paavo ist uns schon öfter in Hamburger Lineups und nicht zuletzt Soundcloud aufgefallen. In diesem Interview verrät er uns unter anderem, wer seinen musikalischen Horizont erweiterte und wann er sich eine Portion Fett gönnt.

Mehr

Veröffentlicht unter Lesen, Newcomer | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

DAS HAETT ES FRUEHER NICHT GEGEBEN #67: Mauro Basso

Der Podcast mit der Nummer 67 kommt von Mauro Basso, der mit Vinyl die aktuelle Ausgabe dieser Reihe für uns mixte. Mixing ist für den Bremer schon seit mehr als 20 Jahren ein Thema, denn Anfang der Neunziger begann er bereits mit dem Auflegen, wobei er über Jungle und Breakbeats u.a. schließlich Ende 2006 bei Techno und House ankam, und sich diese musikalische Reise auch in seinen facettenreichen Sets widerspiegelt sowie vor Eintönigkeit bewahrt. Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Podcast | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

URSLRMX001: David Dorad – Streets of Mexico – The Remixes

Am Montag, dem 8. Februar, erscheinen vier neue Remixe zu „Streets of Mexico“ von David Dorad auf URSL. Die URSLRMX001 bezieht sich auf die gleichnamige EP mit Katalognummer 20, die bereits im Dezember 2014 veröffentlicht wurde und neben dem Original finden sich vielseitige Interpretationen.
Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Releases | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Underyourskin Records #25: Ninze & Okaxy – Sidereal Times EP

Das Leipziger Duo Ninze & Okaxy, von dem auch erst kürzlich als Wide Awake (mit Niju) das Debütalbum „Mentis Excessus“ auf Laut & Luise (LULLP001) erschienen ist, hat gerade seine erste EP namens „Sidereal Times EP“ auf dem Label Underyourskin Records veröffentlicht. Zu den Tracks „High“ und „Air“ auf der Katalognummer 25 findet sich jeweils ein Remix, und dass neben Dwig unser 959er als Remixer gewählt wurde, macht dieses Release einmal mehr besonders und freut uns natürlich sehr.

Mehr

Veröffentlicht unter Hoeren, Releases | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar