DAS HAETT ES FRUEHER NICHT GEGEBEN #67: Mauro Basso

Der Podcast mit der Nummer 67 kommt von Mauro Basso, der mit Vinyl die aktuelle Ausgabe dieser Reihe für uns mixte. Mixing ist für den Bremer schon seit mehr als 20 Jahren ein Thema, denn Anfang der Neunziger begann er bereits mit dem Auflegen, wobei er über Jungle und Breakbeats u.a. schließlich Ende 2006 bei Techno und House ankam, und sich diese musikalische Reise auch in seinen facettenreichen Sets widerspiegelt sowie vor Eintönigkeit bewahrt. So sieht man auch Mauro bei seinen Gigs über die Landesgrenzen hinaus und auf Veranstaltungen wie z.B. dem Fusion Festival. Neben dem Auflegen produziert er seit einigen Jahren selbst und spielt sein Repertoire auch gerne live. Neben Releases auf einigen Labels ist es vor allem sein eigenes Projekt namens Auditive, welches ihm besonders am Herzen liegt und mit dem er eine Plattform für gleichgesinnte Künstler geschaffen hat. Mit Auditive Labelnächten wird dieses Engagement im Clubkontext spürbar und für uns mit diesem 60-minütigen Podcast.

 

Mauro Basso @ Soundcloud
Mauro Basso @ Facebook
http://www.auditive-musik.de/

Dieser Beitrag wurde unter Hoeren, Podcast abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.